Kinder bauen Nistkästen für Vögel

Kinder bauen Nistkästen für Vögel

 

Nistkasten Eigenbau

 

Gleich zu Beginn vom Jahr 2019 bauten 14 Kinder Nistkästen für Vögel.
Es standen zwei Versionen zur Auswahl. Für Halbhöhlenbrüter zum Befestigen an einer Wand und für Höhlenbrüter zum Aufhängen an einem Baum. 120 Teile hatte ich zuvor an der Kreissäge zugesägt.


Die Kinder übernahmen dann folgende Arbeiten:
- Die sieben Teile pro Nistkasten mit dem Symbol "Schreinerdreieck" kennzeichnen.
- Mit einem Schmirgelschwamm die rauen Sägeschnitte abschleifen.
- Die exakten Positionen der Bohrungen nach Plan an den Holzteilen aufreisen.
- Die Löcher an der Ständerbohrmaschine bohren und senken.
- Mit dem Akkuschrauber die Teile Passgenau zusammen schrauben.
- Zum Schluss den Nistkasten außen mit Leinöl behandeln.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen, siehe Fotos.

 

  • 01-Holzlager01-Holzlager
  • 02-Robinienbretter02-Robinienbretter
  • 03-Holzzuschnitt03-Holzzuschnitt
  • 04-Kannten-schmirgeln04-Kannten-schmirgeln
  • 05-Bohrloecher-anzeichnen05-Bohrloecher-anzeichnen
  • 06-Einflugloch-fraesen06-Einflugloch-fraesen
  • 07-Einflugloch-fraesen07-Einflugloch-fraesen
  • 08-Montage-Nistkasten08-Montage-Nistkasten
  • 09-Montage-Nistkasten09-Montage-Nistkasten
  • 10-Montage-Nistkasten10-Montage-Nistkasten
  • 11-Montage-Nistkasten11-Montage-Nistkasten
  • 12-Montage-Nistkasten12-Montage-Nistkasten
  • 13-Montage-Nistkasten13-Montage-Nistkasten
  • 14-Funktionstest14-Funktionstest
  • 15-Funktionstest15-Funktionstest
  • 16-Funktionstest16-Funktionstest
  • 17-Nistkasten-einoelen17-Nistkasten-einoelen
  • 18-Nistkasten-einoelen18-Nistkasten-einoelen
  • 19-Nistkasten-einoelen19-Nistkasten-einoelen
  • 20-Nistkasten-einoelen20-Nistkasten-einoelen

Wir bedanken uns bei der Firma BSW aus Bruchsal.
Für diese Aktion hat sie Hakenschrauben, Ösenschrauben und Holzschrauben gespendet.

 

BSW Bruchsal

 

 

Gute Gründe zum Bau von Nistkästen

Nach dieser Aktion bringt es meiner Meinung nach, nicht nur den Vögeln einen Vorteil, sondern auch den Kindern. Sie hatten Spaß am Umgang mit Material und Werkzeug. Des Weiteren haben sie wahrgenommen, wie viel Arbeit dahinter steckt. Vermutlich schätzen sie den selbst gebauten Nistkasten mehr als ein fertig gekauftes Teil.
Dies war ein einmaliges Angebot von mir, denn ich hatte nur noch einen Stamm Robinienholz. Den Baum hatte ich 2006 gefällt und auf 25 mm sägen lassen. Vielleicht finden sich Nachahmer oder auch Papas, die mit Kindern weitere Nistkästen bauen. Denn Scheunen oder offene Schuppen gibt es auch auf dem Land nur noch selten. An neu gebauten oder renovierten Häusern finden Vögel keinen Unterschlupf mehr.

 

Beschreibung zum Nachbau von Nistkästen

 

Nistkasten Nachbau


Meine Empfehlung zum Holz: Robinie, Eiche oder Lerche. Keine Fichte / Tanne.
Die Besonderheiten an meiner Ausführung:
Das Dach hat keine Bohrlöcher. Der Boden ist um 10 mm nach oben versetzt.
Ob Wandmontage oder Hängeversion, der Korpus vom Nistkasten ist identisch. Die Unterschiede betreffen nur die Endmontage:
Halbhöhlenbrüter haben an der Frontseite 4x32 mm Löcher und ein 35 mm Einflugloch. Zur Wandmontage dient eine Holzleiste.
Höhlenbrüter haben an der Front ein 32 mm Einflugloch. Seitlich zwei Ösen für einen Draht zum Befestigen an einem Baum. Ein Stück Schlauch dient als Schutz für den Ast.

  

  • 01-Masse-Nistkasten01-Masse-Nistkasten
  • 02-Nistkasten-Seitenansicht02-Nistkasten-Seitenansicht
  • 03-Nistkasten-Front03-Nistkasten-Front
  • 04-Nistkasten-Front-Seit04-Nistkasten-Front-Seit
  • 05-Nistkasten-Rueckseite-Boden05-Nistkasten-Rueckseite-Boden
  • 06-Nistkasten-offen-Hoehlenbr06-Nistkasten-offen-Hoehlenbr
  • 07-Nistkasten-offen07-Nistkasten-offen

Futterplätze für Vögel zum Nachbauen


Vogelfuttersilos

Eichelhaeher Futtersilo

 



Blumentöpfe mit Rinderfett

Rindertalg Vogelfutter

 

zur Übersicht

 

Besucher-Zähler

Heute 55 Gestern 548 Insgesamt 610510