Besucher-Info zum Astronomiepark

Besucher-Info zum Astronomiepark

 

Zu Veranstaltungen auf der Sternwarte-Kraichtal
und
den Corona-Beschränkungen ab dem 16.08.2021


Veranstalter sind generell verpflichtet
ein Hygienekonzept zu erstellen und die Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher zu erfassen. Im Astronomiepark ist ein kontrollierter Zugang nicht möglich.
Im Freien, wenn der Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht dauerhaft eingehalten werden kann, gilt weiterhin die Maskenpflicht.
Der Veranstalter hat die Gesamtverantwortung für die Organisation zu übernehmen.
Ich als Einzelperson, kann ich diese Vorgaben nicht erfüllen.

Option:
Eine Gruppenführung im Astronomiepark ist machbar, bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 15 Personen (Kinder ab 8 Jahre). Vorausgesetzt ein Gruppenmitglied agiert als Veranstalter und übernimmt die oben beschriebene Verantwortung. Einplanen sollten sie etwa 2 bis 2,5 Stunden.
Der Blick durch ein Teleskop ist wegen der Hygienebestimmung nicht möglich.

Gemeinsam reisen wir von der Erde, durch unser Sonnensystem, hinein in die Milchstraße und dann hinaus in die Unendlichkeit des Universums. hier eine Kurzversion

E-Mail:Kontakt
(für eventuelle Rückfragen, bitte Tel. Nr. mit angeben)
Roland Zimmermann Tel. 07251 69608

 

15.08.2021   Roland Zimmermann

 


Als Ersatz für Einzelpersonen möchte ich folgende Variante anbieten:
Erkunde das Weltall im Astronomiepark auf eigene Faust.

 


Der Astronomiepark befindet sich in 76703 Kraichtal (Ortsteil Oberöwisheim) Kohlplatte Nr.1

Eine Drohne umkreiste in ca. 40m Höhe den Astronomiepark.
Das an dem Südhang gelegene Grundstück weist ein Höhenunterschied von 14m auf. An der oberen Grenze beträgt die Höhe 220m NN.

Folgende Luftaufnahmen mit einem Videocopter stammen vom August 2016.
Videolänge: 1:20 min.

2016 Astro Park Rundflug

 


Der Astronomiepark ganzjährig zugänglich.

Willkommen ist mir jeder Besucher, der die Anlage so verlässt wie er sie angetroffen hat.
Bitte bedenke, dass Du Dich auf meinem privaten Grundstück befindest.
Die Sternwarte hat mit der Stadt Kraichtal nichts zu tun.


Alle Objekte auf der Sternwarte habe ich in unzähligen Stunden selbst gebaut. Pflege- und Wartungsarbeiten kommen noch hinzu. Dabei kotzt es mich an, den Müll von geistigen Tieffliegern zu entsorgen und unnötige Reparaturen durchzuführen.
Das Betreten erfolgt auf eigene Gefahr. Das Besteigen des Hochsitzes ist verboten. Auch ein Hinweis an die Eltern: Die Anlage ist kein Spielplatz für Kinder und die Steine sollten da bleiben, wo sie liegen. Denn Steine und Rasenmäher sind natürliche Feinde.


Das ist der Dank, von einigen Leuten!

Ich erlaube der Öffentlichkeit seit über 20 Jahren mein privates Grundstück zu betreten. Die allermeisten Mitmenschen verhalten sich vorbildlich. Der kleine Rest kann scheinbar nicht lesen, oder ihm fehlt der Respekt für fremdes Eigentum. Manche haben auch eine Mama, die ihnen den Müll beseitigt. Auf solche von mir unbeliebte Gäste, die in der Regel in den Abendstunden und bei Nacht kommen, kann ich verzichten.
In jüngster Zeit haben Beschädigungen und Müll-Hinterlassenschaften vermehrt zugenommen.

Das Maß ist jetzt voll. Darum mache ich von meinem Hausrecht Gebrauch.
An den Eingängen vom Astronomie-Park stehen folgende Schilder.

Privatgrundstück

Das Betreten ist

ab 20:00 Uhr verboten!

tagsüber erlaubt

Zuwiderhandlung bedeutet Hausfriedensbruch

Roland Zimmermann

 

Kollegen mit eigenem Teleskop, oder Astro-Fotografen
haben weiterhin freien Zutritt.

zum Beispiel auf dieser Ebene

 

 28.06.2020


Ablauf der Veranstaltungen 180px Der Beitrag wird erst wieder aktiviert, wenn Beobachtungsabende statt finden können.
Was schauen wir an?
Beschreibungen und Sternkarten zu den jeweiligen Veranstaltungen.
was schauen wir an Ablauf der Veranstaltungen
Ein Abend mit und ohne Erklärung der Himmelsmechanik.
Tagesveranstaltung mit Führung durch das Universum.
 Termine Symbol Terminkalender
Öffentliche Veranstaltungen und Vorschläge für Gruppen.
 Der Astronomiepark kann auch außerhalb von Veranstaltungen besucht werden.

 

Anreise und Wanderwege

 

Dampflok Symbol

 

Anreise mit S-Bahn und zu Fuß:
In Google Maps sind drei Routen beschrieben, mehr

PKW Symbol

Anfahrt mit PKW:
In Google Maps folgende Adresse eingeben:
Kohlplatte Nr.1, 76703 Kraichtal
Des weiteren findest Du eine detaillierte Wegbeschreibung. siehe

Band der Milchstrasse

Ein Wahnsinns-Foto!

Die Milchstraße über der Sternwarte-Kraichtal.

Sternenhimmel

 Dieser Sternenhimmel erwartet Dich auf der Sternwarte-Kraichtal.

Wanderer Symbol

Wanderwege,
die an der Sternwarte-Kraichtal vorbei führen.

Beliebte Wanderungen zu Sternwarte Kraichtal im Astronomiepark.
über 10 Tourenvorschläge in Komoot

Der Wanderweg "K1"
Vom Pfannwaldsee über die Sternwarte und durch die Galgenhohle.
Oberöwisheim - Hohlwege im Land der 1000 Hügel

In irdischen und himmlischen Gefilden (Beitrag aus der BNN)

Hohlwegwanderung rund um Zeutern

 


 

mit einer Drohne zum Astronomiepark

Das Video zeigt zunächst Oberöwisheim aus nördlicher Richtung. Dann schwenkt die Drohne um 180 Grad und fliegt über der Straße zum Astronomiepark. Dabei überholt der Videocopter einen PKW.
Videolänge: 2:17 min.

2016 Oberoewisheim Astro Park

 


Mein Angebot:

 

Mailingliste

Mailingliste
Um Termine und Sonderveranstaltungen nicht mehr zu verpassen. Sowie über besondere astronomische Ereignisse informiert zu werden, könnt Ihr Euch in die Mailingliste der Sternwarte-Kraichtal eintragen.
Was wird gesendet:
Nur kleine Datenmengen in Form von Text und Links zur Website der Sternwarte-Kraichtal. Keine Anhänge.
Datenschutz und Sicherheit:
Vor dem Senden wird jedes Mail durch ein aktuelles Virenprogramm überprüft. Keiner der Empfänger kann die E-Mailadressen anderer Personen einsehen.
Die Daten befinden sich ausschließlich auf meinem PC und werden nicht an Dritte weiter gegeben.
Anmelden oder abmelden bitte über:
E-Mail:Kontakt
Nach einer Abmeldung werden die Daten gelöscht.

Spechtelplatz

 Spechtelplatz für Astro-Kollegen

 

Besucher-Zähler

Heute 103 Gestern 238 Insgesamt 898294

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.